From Far Away
62.0kg

Ich hätte weinen können, als ich mich heute Morgen auf die Waage gestellt habe und das obwohl sie das erste Mal weniger angezeigt hat, als die letzten Tage...
Ich fühle mich fett und aufgequollen und würde mich am Liebsten den ganzen Tag zu Hause verstecken...
Heute Morgen hat mich M. angerufen, mit dem ich seit meinem Umzug kaum mehr Kontakt gehalten habe! Ein Wunder, dass er sich wirklich bei mir gemeldet und gefragt hat, wie es mir denn so in Nürnberg ergehen würde... Hmm... Meine Laune ist immer noch ziemlich am Boden!
Mal schauen, wie ich meine Tante dazu bekomme mich heute nur eine Suppe essen zu lassen...
Obwohl ich in der Klinik und dank meiner darauf folgenden Fressattacken so zugenommen habe, scheint sie immer noch nicht beruhigt zu sein... -.- Das Vertrauen ist hin und obwohl ich weiß, dass sie es nur gut meint, fühle ich mich wahnsinnig von ihr eingeengt!

Vielleicht poste ich später nochmal <3
xoxo
Valérie

12.9.10 13:35


Werbung


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de